über die Module der cassiopeia NetCommunity Business Edition

Profiling

Profiling

cassiopeia Profiling

Das System ordnet dem Benutzer aufgrund seines Verhaltens in der Community weitere Merkmale zu.

Mit dem cassiopeia Community-Modul Profile können Benutzern individuell Affinitäten zugeordnet werden. In beliebigen Community-Templates können Platzhalter integriert werden, die angeben, um wieviele Punkte ein Benutzerfeld eines registrierten Community-Mitglieds (= „Zähler für Affinität“) in- oder dekrementiert wird. Sobald der Benutzer ein solches Template aufruft, werden die jeweiligen Benutzerdaten entsprechend verändert.

Da für die Speicherung der Affinitäten Benutzerfelder verwendet werden, können die Affinitäten für die Bildung von Benutzergruppen herangezogen werden. Dadurch ist es beispielsweise möglich, Benutzer automatisch zu klassifizieren und diese beispielsweise mit dem AdServer gezielt zu bewerben oder ihnen mit dem Modul Publisher unterschiedliche Inhalte zu präsentieren.

Hinweis: Prüfen Sie bitte vor dem Einsatz des Profile-Moduls, ob dieses im Einklang mit den in Ihrem Land geltenden Datenschutzbestimmungen steht! Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Einsatz dieses Moduls in einigen Ländern, ohne dass bestimmte Voraussetzungen (z.B. explizites Einverständnis der Benutzer) gegeben sind, nicht verwendet werden darf! Achten Sie hierbei auch auf die korrekte Anwendung der DSGVO (GDPR), sofern Sie die Community innerhalb der EU betreiben bzw. EU-Bürger hierauf Zugriff haben. Der Community-Betreiber ist alleine für die Einhaltung der entsprechend geltenden Datenschutzgesetze verantwortlich.

Sprechen Sie uns gerne an, damit wir gemeinsam mit Ihnen gemeinsam ein Community Projekt umsetzen können.

cassiopeia NetCommunity Business Edition

Die cassiopeia NetCommunity Business Edition ist ein spezieller Application Server, mit dem virtuelle Communities aufgebaut und betrieben werden können.

Unter Communities versteht cassiopeia Gemeinschaften in Inter- als auch Extranet oder Intranet, die auf die individuellen Bedürfnisse einer Interessensgemeinde zugeschnitten sind.

Die Benutzer können innerhalb der Gemeinschaft per Webbrowser und anderer Endgeräte miteinander kommunizieren, gemeinsame Vorhaben koordinieren und so ihre Zusammenarbeit effizienter gestalten. Dafür stehen u.a. Teamräume, Diskussionsforen, Chaträume, E-Mails, Dokumentenablagen oder Terminverwaltungen als Module zur Verfügung. Die Gemeinschaft wird durch ein integriertes Benachrichtigungssystem, das die einzelnen Teilnehmer ständig über Ereignisse und Aktionen anderer Benutzer informiert, und ein Belohnungssystem gestärkt.

Die Einzigartigkeit der cassiopeia NetCommunity Business Edition ergibt sich aus dem Umfang und der Integrationstiefe der Funktionalitäten. Die cassiopeia NetCommunity Business Edition führt Internet, Extranet und Intranet zusammen und bietet als Community-Plattform umfangreiche Schnittstellen.